KYC-Richtlinie

Kundensicherheit ist ein Schlüsselfaktor für First Global (UK) Limited und wir nehmen unser Engagement für die Wahrung der Interessen unserer Kunden sehr ernst.
In diesem Sinne haben wir eine Reihe von KYC (Know Your Client) Verfahren implementiert, die darauf abzielen, die privaten und persönlichen Daten unserer Kunden zu schützen und gleichzeitig die First Global (UK) Limited in Übereinstimmung mit Compliance Best Practices und Richtlinien für Finanzdienstleister zu halten. Diese zielen darauf ab, Fälle von Identitätsdiebstahl, Geldwäsche, Betrug oder terroristischen Aktivitäten zu verhindern.
Wir arbeiten auf einer strengen Null-Toleranz-Basis. Jede betrügerische Aktivität wird dokumentiert und führt zur sofortigen Schließung aller Handelskonten im Zusammenhang mit dieser Aktivität. Auf einem solchen Konto eingezahlte Gelder verfallen.
Die ordnungsgemäße Durchführung der KYC-Verfahren liegt in Ihrem Interesse als Kunde von First Global (UK) Limited. Diese Verfahren schützen Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Finanztransaktionen bleiben sicher. Ohne Abschluss unserer KYC-Verfahren wird Ihre Handelsaktivität eingeschränkt sein und Sie können kein Geld von Ihrem Konto abheben.
Unsere KYC-Verfahren sind äußerst gründlich, bleiben aber gleichzeitig für unsere Kunden unkompliziert.
Die Eröffnung und Einzahlung eines Handelskontos bei First Global (UK) Limited erfordert die Bereitstellung der folgenden Unterlagen:
1. Dokument zum Nachweis der Identität (POI). Das könnte sein:
Reisepass
Personalausweis
Führerschein
Dieser Ausweis muss Folgendes deutlich ausweisen:
Ihr vollständiger Name
Ihr Geburtsdatum
Gültigkeitsdauer
Ein klares Bild
Das POI-Dokument muss eine Mindestgültigkeit von 6 Monaten vor Ablaufdatum haben.
2. Nachweis des Wohnsitzes (POR) Dokument
Ihr Aufenthaltstitel muss eine gut lesbare Kopie der folgenden Dokumente sein:
Ein Bank- oder Kreditkartenauszug
Eine Stromrechnung für einen der folgenden Punkte: Wasser, Strom, Telefon oder Gas.
Ihr Aufenthaltstitel muss die folgenden Angaben deutlich enthalten:
Ihr vollständiger Name
Ihre Wohnadresse - Diese Adresse sollte mit der Adresse übereinstimmen, die Sie bei der Registrierung Ihres Kontos angegeben haben.
Das POR-Dokument muss innerhalb der letzten 6 Monate datiert sein.
3. Kopie der Kreditkarte
Wenn eine Kreditkarte zur Einzahlung auf Ihr Konto verwendet wird, benötigen wir Kopien der Vorder- und Rückseite der Kreditkarte mit allen Ziffern außer den letzten 4 ausgeblendet. Die Kreditkarte CVV auf der Rückseite der Karte muss ebenfalls ausgeblendet werden. Name und Unterschrift des Inhabers müssen deutlich sichtbar sein.
Ihre Unterlagen für POI, POR und Kreditkarte (falls zutreffend) können uns im PDF-, JPG- oder PNG-Format zur Verfügung gestellt werden und sind an support@firstbtcfx.com zu senden.
Es liegt in Ihrem Interesse, uns Ihre POI- und POR-Dokumentation so schnell wie möglich nach der Kontoeröffnung zuzusenden. Wenn Sie keine geeigneten Unterlagen zur Verfügung stellen, kann dies dazu führen, dass Ihrem Handel Grenzen gesetzt werden.
Darüber hinaus ist es wichtig zu verstehen, dass Auszahlungen von Ihrem Konto nicht bearbeitet werden können, ohne dass die erforderlichen Unterlagen bei uns vorliegen.
Fehler
Kontakt